• Star Class Austria
  • Star Class Austria
  • Star Class Austria
  • Star Class Austria

2019 Falkensteintrophy - 70 Jahre Salzburger Mozartflotte

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Salzburger Mozartflotte gibt es jetzt seit 70 Jahren und zu diesem runden Geburtstag lud die Flotte die Starbootsegler schon am Vorabend der Falkensteintrophy zu einer 70iger Feier ein. Familie Kloiber, vor allem Claudia Graber-Kloiber/Franz Kloiber junior, haben dafür am Clubgelände mit großem persönlichen Einsatz ein stimmiges Ambiente geschaffen. In der wunderschönen Abendstimmung konnte man an Hand der aufgestellten Bilder und Festreden die interessante und erfolgreiche Geschichte der Mozartflotte verfolgen. Ein tolles Essen und die berühmte kalte Ente trugen dazu bei, dass der Abend ein voller Erfolg wurde. Nicht nur aktive und ehemalige Mitglieder der Salzburger Mozartflotte kamen zu dieser Feier, sondern viele Freunde aus der östereichischen Starbootklasse und auch einige ausländische Teams. Herrlich wenn eine Regatta schon mit so einer tollen Feier beginnt.

torte
Groß war dieses Jahr das Teilnehmerfeld bei der Falkensteintrophy. 25 Mannschaften aus Österreich, Deutschland und Tschechien am Start und damit bis jetzt in Österreich das größte Teilnehmerfeld. Bei herrlichem Wetter und dem berühmten Brunnwind wurde den Teilnehmer dann aber auch einiges abverlangt. Drei Wettfahrten am ersten Tag endeten mit drei verschiedenen Siegern, aber doch schon einen Favoriten für den Titelsieg. Wolfgang Köchert/Nikolaus Lehner mit 4 Punkten Vorsprung auf die zweiten Stephan Schurich/Michael Fischer.

IMG 2920 2
Am Sonntag lies der Brunnwind zwar etwas länger auf sich warten, aber kurz nach Mittag ging es dann doch wieder los. Auch an diesem Tag gab es neue Sieger, niemand gelang es zweimal eine Wettfahrt zu gewinnen. Der Sieg in der ersten Wettfahrt ging an Alfred Weber/Angelika Weber. Mit einem Sieg in der letzten Wettfahrt machten es Stephan Schurich/Michael Fischer noch einmal richtig spannend in der Gesamtwertung. Ein Punkt Vorsprung blieb es dann aber doch noch für Wolfgang Köchert/Nikolaus Lehner, die damit die diesjährige Falkensteintrophy vor Stephan Schurich/Michael Fischer und Albert Sturm/Tobias Haring gewannen.

podium
Super Hilfe von den Clubmitgliedern, Unterstützung vom Präsidenten beim Kranen, halfen trotz großen Teilnehmerfeld schnell an Land zu kommen und die Heimreise anzutreten.

Vielen Dank!

Endergebnis

Wettfahrten: 5 Streicher: 1

    PunkteWettfahrt
PlatzSegelnummerNameClubGesamt12345
1 AUT 8436 KC6chert Wolfgang
Lehner Nikolaus
UYCT
SCT
10 5 1 2 [6] 2
2 AUT 8487 Schurich Stephan
Fischer Michael
SSVS
UYCAS
11 4 2 [6] 4 1
3 AUT 8216 Sturm Albert
Haring Tobias
UYCAS
UYCT
16 2 [11] 3 5 6
4 AUT 8226 Urban Josef
Beltz Marcel
UYCT
OESV-K
19 7 [13] 5 2 5
5 GER 8334 Hopf Thomas
Hopf Martina
MYC
MYC
21 3 5 9 [13] 4
6 AUT 8369 Schlagbauer Heimo
Schlagbauer-Wadl Hermine
KYCO
KYCO
22 1 3 10 [12] 8
7 CZE 8478 Kramar Tomas
Zanker Zbynek
Jacht klub Ceska Lipa
Jacht klub Ceska Lipa
24 9 4 1 [16] 10
8 AUT 7857 Weber Alfred
Weber Angelika
KYCK
KYCK
25 [11] 7 8 1 9
9 AUT 8359 Wiesinger Alexander
Tschepen Thomas
UYCAS
SCS
33 10 8 12 3 [26/BFD]
10 CZE 8277 Sterba Igor
Bobus David
YCZn
YCZn
34 6 12 13 [21] 3
11 AUT 8323 Stelzl Thomas
Moche Peter
UYCAS
UYCWg
35 16 [17] 4 8 7
12 AUT 8249 Kloiber Franz
Kloiber-Meindl Gabi
UYCWg
UYCWg
41 [26/DNS] 6 17 7 11
13 GER 8416 Michl Manfred
SchC$fer Bernhard
AASC
unknown
44 13 9 7 [17] 15
14 AUT 8106 Polanka Andreas
Hattwich Johannes
SC AMS
UYCWg
45 12 [14] 11 10 12
15 AUT 824 Moosgassner Andreas
Musey RenC)
UYCWg
UYCWg
50 [15] 10 15 11 14
16 AUT 7900 Graber-Kloiber Claudia Maria
Kloiber Franz jun.
UYCWg
UYCWg
55 8 15 14 [24] 18
17 GER 8407 SC6llner Dr. Walter
SC6llner Xaver
CYC
CYC
67 17 16 20 14 [26/DNC]
18 CZE 8249 Fetterle Jiri
Fetterle David
Jacht klub Ceska Lipa
OESV-K
68 18 [19] 16 18 16
19 AUT 8485 MCMC UYCAS
UYCAS
69 19 22 19 9 [26/BFD]
20 AUT 8146 KC6ller Rudolf
Hiebaum Manfred
CFT-WS
KSVL
73 22 18 [23] 20 13
21 AUT 8368 HC6ferer Harald
Herzog Marina
CFT-WS
CFT-WS
77 14 [26/DNC] 18 19 26 /DNC
22 GER 7946 FreidhC6fer Wolfram
FreidhC6fer Kathrin
UYCWg
UYCWg
81 21 23 22 15 [26/DNC]
23 CZE 8252 Vinkl Peter
Podhovec Peter
YCKL
YCKL
84 [26/DNS] 21 24 22 17
24 AUT 8199 Stiboller Hubert
Hohenberger Harald
CFT-WS
CFT-WS
87 23 20 21 23 [26/BFD]
25 CZE 5973 Dominik Jiri
Dominik JirC- Jr.
Yacht club Brno
Yacht club Brno
88 20 24 [25] 25 19