2013 Kärntner Meisterschaft

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die herbstliche Wetterlage mit stabiler Flaute machte es leider unmöglich einen Kärntner Meister für das Jahr 2013 zu küren. Ließ der Samstag Vormittag noch die Hoffnung auf ein oder zwei Wettfahrten bei moderatem Wind aufkeimen, so wurde diese pünktlich zum geplanten Start um 13 Uhr zunichte gemacht. Leichter Westwind im westlichen Teil des Seebeckens traf exakt im Wettfahrtgebiet auf eine im Entstehen begriffene östliche Thermik. Das Resultat war - erraten - Flaute. Nachdem sich die Lage  im Laufe des Nachmittags nicht wesentlich veränderte, sorgte ein basisdemokratischer Beschluss dafür, dass das Buffet pünktlich auf der neu gestalteten Clubterasse des Dellacher Yachtclubs eröffnet werden konnte.

Der Sonntag brachte dann auch nichts Neues - davon aber genug. Still und starr lag der See, dessen spiegelglatte Oberfläche nur gelegentlich von ein paar nach Futter schnappenden Fischen durchbrochen wurde. So fand die Regatta um den Kärntner Landesmeister-Titel ihren Abschluss in kollektivem Würstelverzehr und der Vertilgung der Reste vom vorabendlichen Buffett.

Fazit: Der kalorische Wert diese Wochenedes lag eindeutig über dem sportlichen.

Vielleicht klappt´s ja das nächste Jahr.