2014 17. District Star Class Championship

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Um es kurz zu machen: Nachdem er erst eine Woche zuvor zum Europameistertitel gesegelt ist, holt Hubert Merkelbach, diesmal mit Vorschoter Uli Seeberger, nun auch den Titel des Meisters des 17. Distrikts. Vier Top Drei-Ergebnisse reichten letztendlich für einen komfortablen Vorsprung von sechs Punkten auf das zweitplatzierte Team Markus Steinlein/Mark Pickel. Bronze holte sich die Ukrainische Mannschaft Denis Kashina und Dmitry Mechetin.

Und die Österreicher ... ? Nach leichten Anlaufschwierigkeiten segelten Josef Urban und Thomas Meindl in den letzten drei Wettfahrten noch Spitzenergebnisse ein und sicherten sich damit Rang 7. Leider fanden nur wenige heimische Teams den Weg an den Ammersee, sodass letztendlich nur drei AUT-Schiffe der deutschen Übermacht zu trotzen versuchten.

Für die diesjährige Saison eher untypisch gelang es am Ammersee tatsächlich, alle ausgeschriebenen 8 Wettfahrten zu segeln. Aufgrund der ständig wechselnden Bedingungen wurde von den Seglern maximale Situationselastizität gefordert. So drehte der Wind in der ersten Wettfahrt zwischen Startlinie und Luvboje kontinuierlich um 60 Grad nach rechts. Wer da die falsche Seite gewählt hatte, konnte der Konkurrenz nur noch nachschauen.

Der Freitag brachte dann frischen Wind in den ersten beiden Wettfahrten, der im Protokoll zwar mit nur 2 – 3 Bft. vermerkt ist, gefühlt jedoch eher 4 – 5 Bft. entsprach. Bei abflauendem und sehr drehendem Wind wurde an diesem Nachmittag noch eine dritte Wettfahrt durchgeführt. Am Samstag konnten ebenfalls zwei Wettfahrten gesegelt werden, wobei sich zeigte, dass bei diesen interessanten Windverhältnissen auch nach einem verpatzten Start noch viel zu holen ist. Am Sonntag konnte dann nach längerer Wartezeit um knapp nach halb drei bei leichtem Wind die 8. und finale Wettfahrt beendet werden.

Damit solche sportlichen Höchstleistungen vollbracht werden können, bedarf es ausgewogener Ernährung, für die im Augsburger Segelclub (ASC) in vorbildlicher Weise gesorgt wurde. Beginnend mit Weißwurstfrühstück, Freibier, Grill-Buffet, über bayrische Brotzeit bis hin zum italienischen Buffet reichte die Palette der Köstlichkeiten, um die Athleten mit Kohlehydraten und Mineralstoffen zu versorgen.

Übrigens: Neben der Meisterschaft des 17. Distrikts läuft gerade ein weiteres Meisterschafts-Event, allerdings in einer Randsportart. Da unsere Deutschen Freunde in dieser jedoch recht erfolgreich sind, wurde eine Public Viewing-Zone eingerichtet, in der alle Spiele der Fußball-WM übertragen wurden. So war auch das Match Deutschland vs. Ghana, das 2:2 endete, einer der Höhepunkte des Rahmenprogramms. Hopp auf Ghanaaaaa ............ !!!

 

Fotos von der Distriktmeisterschaft findet Ihr hier.

Endergebnis

Platz

Segel-Nr.

Steuermann

Club

Flotte

Vorschoter

Club

Flotte

1.WF

2.WF

3.WF

4.WF

5.WF

6.WF

7.WF

8.WF

Punkte

1

GER-8450

Hubert Merkelbach

BYCUE

Ueberlinger

Uli Seeberger

YCRa

Monaco

1

6

7

1

3

(16)

5

2

25,00

2

GER-8213

Markus Steinlein

BYC

Starnberger

Marc Pickel

BYC

Bremen

2

2

2

3

(17)

7

9

6

31,00

3

UKR-8205

Denis Khashina

UKR

Ukraine

Dmitry Mechetin

UKR

Ukraine

5

3

8

4

1

(27)

15

3

39,00

4

GER-8384

Frank Thurner

MYC

Zugspitz of Würmsee

Michael Ziller

MRSV

Zugspitz of Würmsee

7

1

11

6

(22)

10

2

9

46,00

5

GER-8427

Reinhard Schmidt

MYC

Zugspitz of Würmsee

Steffi Gundlage

MYC

Zugspitz of Würmsee

3

(20)

6

8

2

13

1

14

47,00

6

RUS-8281

Alexey Zhivotoskiy

Vodnik

Moscow

Lev Shnyr

Vodnik

Moscow

4

(11)

1

2

9

11

10

10

47,00

7

AUT-8226

Josef Urban

UYCTs

Traunsee

Thomas Meindl

 

Haydn Fleet

11

15

(19)

10

12

2

3

5

58,00

8

GER-8154

Dr. Tobias Schott

CYC

Chiemsee-Bayrisches Meer

Bernd von Hoermann

CYC

Chiemsee-Bayrisches Meer

10

4

(26)

11

16

1

23

4

69,00

9

GER-8355

Christian Pauksch

BYC

Starnberger

Christian Knoll

BYC

Starnberger

(DSQ)

13

3

5

BFD

6

7

1

73,00

10

GER-8419

Florian von Linde

MYC

Zugspitz of Würmsee

Tobias Steffens

WYC

Aachener

8

8

4

16

6

20

(25)

12

74,00

11

GER-8122

Klaus Kappes

BYCUE

Ueberlinger

Steffen Rutz

SVGA

Ueberlinger

17

9

13

13

8

3

16

(25)

79,00

12

GER-8110

Thomas Hopf

MYC

Zugspitz of Würmsee

Martina Hopf

SCFF

Neuschwanstein

(27)

22

14

7

4

9

21

11

88,00

13

GER-8308

Fritz Girr

HSC

Ammersee

Bernhard Schaefer

ASC

Ammersee

6

18

5

9

11

(28)

19

21

89,00

14

GER-8020

Thomas Appel

BYC

Starnberger

Dr. Stephan Wagner

ASC

Ammersee

21

5

10

12

18

(25)

8

15

89,00

15

GER-7860

Florian Bauer

ASC

Ammersee

Andi Lachenschmid

ASC

Ammersee

13

7

(DNF)

15

10

23

11

22

101,00

16

GER-7727

Thomas Kohler

ASC

Ammersee

Stefan Lembert

ASC

Ammersee

9

(27)

25

23

15

4

6

23

105,00

17

GER-7842

Manfred Belgardt

HSC

Andechser

Bastian Fischer

HSC

Andechser

22

10

9

20

(23)

12

14

20

107,00

18

GER-8416

Hubert Rauch

DSC

Andechser

Kilian Weise

DSC

Andechser

15

16

(DSQ)

17

7

24

26

7

112,00

19

GER-8407

Severin Rothlauf

BYC

Starnberger

Felix Wimmer

 

Chiemsee-Bayrisches Meer

19

14

16

(28)

5

19

27

13

113,00

20

GER-7954

Gert Sefzik

BYC

Tegernseer Flotte

Nikolai Sefzik

BYC

Tegernseer Flotte

(29)

17

20

24

19

8

12

17

117,00

21

GER-7989

Dr. Hugo Kroth

BYC

Starnberger

Thomas Behrens

BYC

Starnberger

18

(28)

15

19

26

5

28

8

119,00

22

AUT-7886

Anton Cuber

UYCAs

Carinthian

Peter Gmoser

ÖSV

Carinthian

16

21

21

14

14

18

17

(DNF)

121,00

23

SUI-7363

Dr. Stefan Dömök

ASC

Ammersee

Harald P. Menge

 

HALSE

14

12

18

22

13

29

18

(DNF)

126,00

24

DEN-8101

Manfred Michl

ASC

Ammersee

Rudi Hafenmayer

SGU

Ammersee

23

26

12

(DNF)

BFD

14

4

16

133,00

25

AUT-8144

Ralf Gößler

CFT

Carinthian

Harald Leitner

CFT

Carinthian

26

24

17

18

25

15

13

(DNC)

138,00

26

GER-7424

Robert Vetter

ASC

Ammersee

Dr. Martin Gall

ASC

Ammersee

25

(29)

28

25

21

21

22

28

170,00

27

GER-7004

Marcel Beltz

ASC

Ammersee

Arnd Glunde

NRV

Neuschwanstein

30

23

27

30

27

(32)

24

19

180,00

28

GER-7779

Hannes Ramoser

MYC

Starnberger

Martin Lotz

MYC

Starnberger

24

25

24

26

28

26

(29)

27

180,00

29

GER-8102

Dr. Martin Eckel

HSC

Andechser

Marian Hanke

DSC

Andechser

(DNF)

DNC

23

21

20

17

31

DNC

188,00

30

GER-7981

Jürgen Janson

YCaT

Tegernseer Flotte

Wolfgang Kuttner

ASC

Ammersee

20

19

(DNC)

DNC

DNC

31

20

24

190,00

31

GER-7550

Wolfgang Demuth

ASC

Ammersee

Johannes Dolpp

ASC

Ammersee

28

(DNC)

22

29

DNF

22

30

26

195,00

32

SUI-7578

Alfonso W. Steuer

YCFL

Ammersee

Lukas Keipert

DSC

Andechser

(DNF)

DNC

29

27

24

30

32

18

198,00

33

GER-30

Giso Kleinmann

ASC

Ammersee

Philipp von Heimendahl

 

Ammersee

31

30

30

31

29

33

33

(DNC)

217,00

34

AUT-8216

Albert Sturm

UYCAs

Attersee

Tobias Haring

UYCTs

Attersee

12

(DNF)

DNC

DNC

DNC

DNC

DNC

DNC

240,00

35

AUT-8249

Franz Kloiber

UYCWg

 

Engelbert Prutsch

   

(DNC)

DNC

DNC

DNC

DNC

DNC

DNC

DNC

266,00

35

GER-7576

Walter Bühler

DSC

Andechser

Michael Harsch

DSC

Andechser

(DNC)

DNC

DNC

DNC

DNC

DNC

DNC

DNC

266,00

35

RUS-8359

Andrey Berezhnoy

         

(DNC)

DNC

DNC

DNC

DNC

DNC

DNC

DNC

266,00

 

Endergebnis Masterwertung

Platz

Segel-Nr.

Steuermann

Club

Flotte

Vorschoter

Club

Flotte

1.WF

2.WF

3.WF

4.WF

5.WF

6.WF

7.WF

8.WF

Punkte

1

GER-8450

Hubert Merkelbach

BYCUE

Ueberlinger

Uli Seeberger

YCRa

Monaco

1

3

3

1

1

(8)

3

1

13,00

2

GER-8384

Frank Thurner

MYC

Zugspitz of Würmsee

Michael Ziller

MRSV

Zugspitz of Würmsee

3

1

6

2

(10)

5

1

4

22,00

3

AUT-8226

Josef Urban

UYCTs

Traunsee

Thomas Meindl

 

Haydn Fleet

6

8

(11)

4

5

1

2

2

28,00

4

GER-8308

Fritz Girr

HSC

Ammersee

Bernhard Schaefer

ASC

Ammersee

2

9

2

3

4

(12)

11

7

38,00

5

GER-8122

Klaus Kappes

BYCUE

Ueberlinger

Steffen Rutz

SVGA

Ueberlinger

(10)

5

7

6

3

2

8

10

41,00

6

GER-8020

Thomas Appel

BYC

Starnberger

Dr. Stephan Wagner

ASC

Ammersee

(13)

2

5

5

9

11

5

5

42,00

7

GER-7842

Manfred Belgardt

HSC

Andechser

Bastian Fischer

HSC

Andechser

(14)

6

4

11

11

6

7

6

51,00

8

GER-7727

Thomas Kohler

ASC

Ammersee

Stefan Lembert

ASC

Ammersee

5

13

(14)

13

8

3

4

8

54,00

9

GER-7989

Dr. Hugo Kroth

BYC

Starnberger

Thomas Behrens

BYC

Starnberger

11

(14)

8

10

13

4

13

3

62,00

10

AUT-7886

Anton Cuber

UYCAs

Carinthian

Peter Gmoser

ÖSV

Carinthian

9

11

12

7

7

9

9

(DNF)

64,00

11

SUI-7363

Dr. Stefan Dömök

ASC

Ammersee

Harald P. Menge

 

HALSE

8

7

10

12

6

13

10

(DNF)

66,00

12

AUT-8144

Ralf Gößler

CFT

Carinthian

Harald Leitner

CFT

Carinthian

15

12

9

9

12

7

6

(DNC)

70,00

13

GER-7981

Jürgen Janson

YCaT

Tegernseer Flotte

Wolfgang Kuttner

ASC

Ammersee

12

10

(DNC)

DNC

DNC

14

12

9

91,00

14

GER-7550

Wolfgang Demuth

ASC

Ammersee

Johannes Dolpp

ASC

Ammersee

16

(DNC)

13

14

DNF

10

14

11

95,00

15

AUT-8216

Albert Sturm

UYCAs

Attersee

Tobias Haring

UYCTs

Attersee

7

(DNF)

DNC

DNC

DNC

DNC

DNC

DNC

109,00

16

GER-7576

Walter Bühler

DSC

Andechser

Michael Harsch

DSC

Andechser

(DNC)

DNC

DNC

DNC

DNC

DNC

DNC

DNC

119,00

 

Wettfahrtprotokoll:

1. WF

2. WF

3. WF

4. WF

5. WF

6. WF

7. WF

8. WF

Austragungsdatum:

19.06.2014

19.06.2014

20.06.2014

20.06.2014

20.06.2014

21.06.2014

21.06.2014

22.06.2014

Wettfahrtbeginn:

15:18:00

16:48:00

11:42:00

13:17:00

15:16:00

15:45:00

17:04:00

13:22:00

Einlaufzeit des Ersten:

16:16:00

17:49:00

12:40:00

14:07:00

16:15:00

16:40:00

18:05:00

14:22:00

Wettfahrtende:

16:19:00

18:05:00

12:53:00

14:23:00

16:23:00

16:54:00

18:18:00

14:40:00

Windstärke in Beaufort:

3-4

3-4

3

2-3

1-2

1-3

1-2

1-2

Windrichtung:

SSW

SSW

N

NNW

WNW

NNW

NNW

NNW

Wetterverhältnisse:

bewölkt

bewölkt

bewölkt

bewölkt

wechselhaft

sonnig

sonnig

sonnig

Kursbahn:

voll

voll

voll

voll

voll

voll

voll

voll

Kurslänge in sm:

5

5

5

 

5

5

5

5

Geschw. Erster in Knoten:

5.2

4.9

5.2

 

5.1

5.5

4.9

5

Austragungsart:

Voll-WF

Voll-WF

Voll-WF

Voll-WF

Voll-WF

Voll-WF

Voll-WF

Voll-WF

Gestartete Teilnehmer:

34

31

32

32

32

33

33

30