2014 Falkensteintrophy

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die gleichzeitig am Attersee stattfindende Drachenstaatsmeisterschaft führte zu einem ungewohnt kleinem Teilnehmerfeld bei der diesjährigen Falkensteintrophy. Insgesamt 12 Teams aus Deutschland und Österreich sind es aber trotzdem geworden.

Am Samstag ließ der erhoffte Brunnwind auf sich warten und für den späteren Nachmittag waren bereits Sturm und Unwetter angesagt. Verspätet kam dann doch eine Wettfahrt im eher ungewöhnlichen Startgebiet südlich vom Ferienhort Ried zustande. Franz Kloiber/ Michael Müller waren in dieser Wettfahrt nicht zu schlagen und haben von Beginn an in Führung liegend, souverein gewonnen. Die zweite Wettfahrt mußte aufgrund von Sturmwarnung abgebrochen werden und die Schleppzüge in den Hafen wurden wirklich ordentlich naß. John Helmsing/Manfred Joppich bewiesen, daß echte Starbootsegler gegen stürmischen Westwind aufkreuzten können und aus eigener Kraft sicher den Hafen erreichen. Kurze Zeit später war bereits alles vorbei, aber dank des stürmischen Intermezzos gab es beim anschließenden Abendessen einiges zu erzählen.

Die Windprogramme versprachen für den Sonntag morgens noch Westwind, der aber im Tagesverlauf deutlich schwächer wird. Der erste Start wurde daher auf 9 Uhr angesetzt. Alle waren pünktlich da, nur kein Westwind. Dafür setzte etwas später Brunnwind ein und es konnten dann doch drei schöne Wettfahrten bis 15 Uhr gesegelt werden. Josef Urban/Florian Urban gewannen die ersten beiden Wettfahrten knapp vor dem deutschen Team Xaver Söllner/Tobias Steffens. Der Sieg in der dritten Wettfahrt ging an Söllner Steffens, die damit die Falkensteintrophy 2014 vor Kloiber /Müller und Urban/Urban gewannen.

Ergebnis

       

Punkte

Wettfahrt

Platz

Segelnummer

Name

Club

Gesamt

1

2

3

4

             

1

GER 8407

Soellner Xaver
Steffens Tobias

CYC
CYC

5

[5]

2

2

1

             

2

AUT 8249

Kloiber Franz
Müller Michael

UYCWg
UYCWg

8

1

3

4

[5]

             

3

AUT 8226

Urban Josef
Urban Florian

UYCT
UYCT

9

[9]

1

1

7

             

4

AUT 8369

Schlagbauer Heimo
Schlagbauer Hermine

KYCO
OESV-K

9

3

[9]

3

3

             

5

AUT 8228

Fischer Michael
Fischer Michael

UYCAS
OESV

12

2

[11]

8

2

             

6

AUT 8436

Koechert Wolfgang
Rastinger Robert

UYCTs
SCA

12

4

4

[6]

4

             

7

AUT 8441

Eder Harald
Nemetz Kurt

UYCT
OESV-K

17

[6]

6

5

6

             

8

GER 7499

Helmsing John
Joppich Manfred

NRV APC
NRV APC

21

7

5

9

[11]

             

9

AUT 8368

Höferer Harald
Eisl Walter

CFT-WS
UYCWg

23

8

8

7

[13/DNF]

             

10

AUT 7809

Prey Theodor
Poell Matthias

KYCO
OESV-K

25

[10]

7

10

8

             

11

GER 7616

Seefelder Juergen
Seefelder Kassandra Bandeira

WHW
WHW

30

11

10

[12]

9

             

12

AUT 7606

Stiboller Hubert
Kloiber jun. Franz

CFT-WS
CFT

33

[12]

12

11

10