Starclass News Archiv

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es ist richtig unglaublich- wir segeln bei Sonne, blauem Himmel und 15 Grad! Gestern war der typische Landwind (wie uns versichert wurde)- er beginnt in der Nacht und bricht zu Mittag zusammen- d.h. erstes Starsignal um 9.00 (ablegen um 8.00 früh!), Sonnenaufgang am Wasser- vor der Skyline von Nizza und den verschneiten Seealpen- ein Wahnsinn! 2 Wettfahrten bei Windstärken zwischen 1-4 Beaufort, dann bei Windstille Schlepp in den Hafen und chillen in der Sonne auf der Klubterasse.  Abends die legendäre Baileys Party (Julia Bailey und ihr Mann Grahem segeln jeweils ein Starboot- ziemlich gut sogar!) in Villefrance mit viel Champus…(Baileys gab`s übrigens nicht!). Heute- scheinbar dasselbe Programm- d.h. 1. Wettfahrt bei typischen „Nizza-Wind“- wir können uns vor dem Weltmeister Rochard klassieren- bei dem läuft`s scheinbar auch nicht immer… ! Dann typisch absterbender  Wind, der jedoch von Ostwind mit satten 5 Windstärken abgelöst wird! Nun segeln vom Feinsten- Welle, Sonnenschein, blauer Himmel- und starke internationale Gegner! Rochard lässt nichts anbrennen-  macht 2 Erste- gelernt ist gelernt! Stark präsentiert sich die Ukraine- UKR 8205 (Kashchyna Denis/Mechetin Dimity) führen nach 5 Wettfahren, FRA 8237 (Rochard Xavier/Pulter Serge) einen Punkt dahinter, gefolgt von UKR 8119 (Bondar/Mechetin). Auf Platz 4 Bailey Grahem und Crew! Wir rangieren im hinteren Drittel, 2x Start versaut, einmal Tonne berührt und Kringel, etc.-  wurscht- s.o.! Morgen letzter Tag, schaumamal….Ralf


Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bei der internationalen Christmas Race in Nizza dürfen auch wir Österreicher nicht fehlen! Harry Höferer, Starboot Urgestein aus Kärnten, ließ sich spontan überzeugen, die "Ochsentour" - 900 Kilometer Klagenfurt-Nizza- für drei Tage segeln auf sich zu nehmen.  Nach dem Motto "Die Saison ist erst aus, wenn das Jahr aus ist!" werden wir uns standesgemäß mit dem Weltmeister Rochard und seine Freunden messen. Die Wettervorhersage verspricht Sonne, Wärme und ein bißchen Wind, aber was weiß man schon....? Sicher sind jedenfalls "Bailys-Party" (hoffentlich gibt`s nicht nur diesen Likör) und standesgemäßer Abendempfang (Smoking ist eingepackt)!

Ich werde Euch weiter am laufenden halten....

Ralf

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Liebe Starbootseglerinnen und Starbootsegler!

Nachdem wir uns heuer auf dem Wasser nicht mehr sehen werden, würde ich mich freuen, wenn wir uns auch heuer wieder bei Punsch und Glühwein treffen könnten.

Nach einer langen Testserie, habe ich einen geeigneten karitativen Punschstand gefunden.

Datum: 13. Dezember 2012

Ort: Palais Harrach, 1010 Wien, Freyung 3

Uhrzeit: ab 17 Uhr

Schickt mir bitte ein e-mail wenn ihr kommt, damit ich für nachher (20 Uhr) in einem nahen Lokal einen entsprechden Tisch bestellen kann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Liebe Grüße

Gerhard

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

alt

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Liebe Starbootseglerinnen und Starbootsegler!

Sieger der Rangliste 2012 sind Christian Nehammer bei den Steuermännern und Hermine Schlagbauer-Wadl bei den Vorschotern! (--> Ergebnisse --> Bestenliste).

Herzliche Gratulation