2014 Traunsteingams

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Leicht ist es wirklich nicht mit dem Segeln in diesem Sommer, der sich so oft schon wie Herbst anfühlt. Eine fürchterliche Wetterprognose mit Regen und nur schwachem Wind aus unterschiedlichen Richtungen und eine starke Konkurrenzveranstaltung im fernen Berlin haben ihres dazu beigetragen, dass es dieses Jahr nur ein kleines Teilnehmerfeld mit 14 unerschrockenen Teams gab. Doch Wettfahrtleiterin Stasi Weinberger hat es entgegen allen Erwartungen geschafft zwischen strömenden Regen und Flauten insgesamt drei Wettfahrten unterzubringen und so ist doch eine gültige Schwerpunktveranstaltung zustande gekommen.


Freitagabend wurden die angereisten Teilnehmer wie immer herzlich im Klub begrüßt und von Sepp Urban mit einer frisch aufgeschnittenen Jause verwöhnt.

Sepp's Jause
Am Samstag begann die Veranstaltung zunächst mit dem Schießen, diesmal geschützt unter der Markise, weil sonst wäre jeder am Ende seiner Serie patschnass gewesen. Die stärksten Schützen waren Sepp Urban und Thomas Meindl, die das Schießen mit 64 Punkten vor Andi Polanka/ Ernst Maier und Kurt Nemec/ Andi Steinkogler gewannen.

Am späteren Nachmittag setzte sich im oberen Seebecken ein leichter Südwind durch und sogar verschont vom Regen, gelang es Stasi Weinberger zwei Wettfahrten durchzuführen. Der Sieg in der ersten Wettfahrt und damit auch der Weinberger Pokal ging an Walter Passegger/Martin Kropfitsch. In der zweiten Wettfahrt zeigten Wolfgang Köchert/Michi Bergthaler, dass sie, auch nach einem Jahr Pause, immer noch ein gut eingespieltes Team sind und gewannen vor Christian Nehammer/ Florian Urban.
Kurz nach dem Einlaufen gab es wieder das " Gamsgulasch" mit bewährter Fleischqualität vom Wildhändler Karl Kraupa.

Am Sonntagvormittag, wieder bei Südwind, fand noch eine dritte Wettfahrt statt. Der Sieg in dieser Wettfahrt ging an Christian Nehammer/ Florian Urban, die damit nicht nur den Hubertuspreis sondern auch die Traunsteingams 2014 vor Walter Passegger/Martin Kropfitsch und Sepp Urban/Thomas Meidl gewannen. Und die Gams ?? Die geht nach der starken Schießleistung und einem super Resultat in der zweiten Wettfahrt ebenfalls an Sepp Urban/Thomas Meindl.

Endergebins

 

 

    PunkteWettfahrt
PlatzSegelnummerNameClubGesamt123
1 AUT 8423 Nehammer Christian
Urban Florian
UYCAS
UYCT
6 3 2 1
2 AUT 8123 Passegger Walter
Kropfitsch Martin
KYCK
KYCK
11 1 3 7
3 AUT 8226 Urban Josef
Meindl Thomas
UYCT
UYCNf
11 2 4 5
4 AUT 8436 Köchert Wolfgang
Bergthaler Michael
UYCT
UYCT
13 9 1 3
5 AUT 8216 Sturm Albert
Haring Tobias
UYCAS
UYCT
20 4 12 4
6 AUT 8369 Schlagbauer Heimo
Schlagbauer-Wadl Hermine
KYCO
KYCO
23 6 11 6
7 AUT 8441 Eder Harald
Stadler Hannes
UYCT
UYCT
24 8 6 10
8 AUT 7788 Nemec Kurt
Steinkogler Andreas
UYCT
SCE
25 12 5 8
9 AUT 7411 Haupolter Erhard
Leitner Florian
SCE
SCE
26 11 13 2
10 AUT 8146 Köller Rudolf
Samonig Paul Peter
KYCK
CFT-WS
26 5 9 12
11 GER 8154 Schott Tobias
Kieferle Silvia
unknown
unknown
26 7 8 11
12 GER 8102 Eckel Martin
Fischer Basti
HSC
HSC
30 10 7 13
13 AUT 8106 Polanka Andreas
Maier Ernst
SC AMS
UYCWö
34 15 /DNF 10 9
14 AUT 7991 Krainer Gerald
Castronovo Andrea
KYCPö
YCI
41 13 14 14